Hier geht`s zum Anfang

Zucht

"Klein aber fein" ist unser Motto.

Daher werden Sie bei uns immer nur eine begrenzte Anzahl an Nachwuchs finden.

Dass jedes Kaninchen die nötige Fürsorge bekommt, ist für uns selbstverständlich.

Unser Ziel ist es, dass Sie einen gesunden, aufgeweckten und handzahmen "Löwen" mit in Ihr Zuhause nehmen können.

 

Zuchtrichtung

Rasse Wir haben unsere Zucht auf Löwenmähnchen spezialisiert. Das Fell der "Löwen" ist etwas länger, braucht aber keine Extra-Pflege.

Löwenmähnchen können sehr zutraulich werden, richtige Familienmitglieder also. Überzeugen Sie sich bei Ihrem Besuch bei uns davon.

 

Farbe

Unsere "Löwen" haben die Farbrichtungen havanna, creme-havanna und orange-havanna mit weiß und verschiedenen Fellmusterungen.

Besonders freuen wir uns immer über die Farbenvielfalt des Nachwuchses. Dies ist auch ein Grund wieso wir uns für "Löwen" entschieden haben.

 

Größe

Bei dem Gewicht der Löwen orientieren wir uns an den Standards der Rassekaninchenzucht (Farbenzwerge). Sie können sich also sicher sein, dass sich Ihr "Zwerg" nicht plötzlich zu einen "Stallhasen" entpuppt.

Nähere Informationen finden Sie in den Steckbriefen unserer Kaninchen.

Aufzucht

Damit unsere Häsinnen ihren Nachwuchs gesund großziehen können, setzen wir insbesondere bei niedrigen Temperaturen Wurfkisten ein.

Diese haben eine Breit von 24,5 cm, eine Höhe von 27 cm und eine Tiefe von 43 cm. Die Häsinnen haben dadurch genug Platz in der Wurfkiste.

Auf dem Bild ist auch gut der Luftschlitz zu erkennen, der eine Feuchtigkeitsansammlung in der Box verhindert. Zusätzlich ist der Boden mit einigen Löchern versehen.

Ebenso praktisch ist der Deckel zum Aufschieben, der eine problemlose Nestkontrolle des Wurfes ermöglicht.

Durch die stabile Konstruktion benutzen unsere Häsinnen die Wurfkiste auch gerne als Aussichtsplatz.

Die Wurfkisten stammen von der Firma Kirschstein und sind von uns vorbehaltlos zu empfehlen.

Abgabe des Nachwuchses

Wir werden immer wieder gefragt, mit welchen Alter wir den Nachwuchs abgeben.

Wir richten uns bei der Abgabe in erster Linie nach dem Entwicklungsstand der Baby´s. In der Regel liegt der Abgabetermin zwischen der 6. und 8 Lebenswoche.

Am Tag der Abgabe machen wir gemeinsam mit den neuen Besitzern einen kleinen Gesundheitscheck des Abgabetieres.

Wir zeigen, dass das Baby´s frei von jeglichen Durchfallerscheinungen ist und erklären anhand des Abgabetieres die richtige Zahnstellung ihres kleinen Löwen.

Meistens fallen den neuen Besitzern bei der Abholung noch einige ungeklärte Fragen zur Haltung ein. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit an diesem Tag, diese Dinge mit uns zu besprechen. Wir nehmen uns diese Zeit gerne.

 

Unter Kontakt stehen wir Ihnen gerne für weiter Fragen zu unserer Zucht zur Verfügung.

 



© 2001-2015 by @F.S.
Impressum
Listinus Toplisten